Unsere Verantwortung

Wir, die Stiftung AfB, bekennen uns zu unserer Verantwortung, alle unsere unternehmerischen Entscheidungen und Handlungen hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen zu betrachten.

Nachhaltigkeit

Wir gehen in unserer täglichen Arbeit stets einen Schritt weiter, um gesellschaftliche Probleme auf partnerschaftliche und sozialunternehmerische Weise zu lösen.

Sozialunternehmen fördern

Sozialunternehmen fördern

Wir wollen erfolgreiche gemeinnützige Unternehmen bei der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen unterstützen.

Botschafter digitaler Inklusion

Botschafter digitaler Inklusion

Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter zufriedene und erfolgreiche Botschafter für digitale Inklusion sind.

Elektroschrott reduzieren

Elektroschrott reduzieren

Wir wollen unser Geschäftsmodell stets weiterentwickeln um noch mehr Elektroschrott zu vermeiden.

Partnerschaftliche Weiterentwicklung

Partnerschaftliche Weiterentwicklung

Wir wollen stets zukunftsweisende Ansätze entwickeln und partnerschaftlich skalieren.

Transparente Berichterstattung

Transparente Berichterstattung

Wir wollen transparent über unsere wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen berichten.

Klimapositiv handeln

Klimapositiv handeln

Wir wollen durch unsere Wertschöpfung nachweislich Umweltschäden reduzieren.

Unsere Wirkung ist bestätigt

Die TU Berlin hat den AfB-Prozess analysiert und bestätigt, dass CSR-Partnerschaften mit AfB durch die Lebenszeitverlängerung und Reduzierung der Neuproduktion von IT-Geräten einen positiven ökologischen Beitrag erzielen. Diese Kennzahlen stellen wir Ihnen sehr gerne für die von Ihnen an uns übergebenen IT-Geräte in Form einer Öko-Bilanz jährlich zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiter

Wir sehen das Potenzial des einzelnen Menschen und nicht seine Behinderung.

Mehr erfahren     

Mit der AfB CSR-Arbeit leisten


Als AfB-Partner leisten Sie mit geringem finanziellen und persönlichen Aufwand qualifizierte CSR-Arbeit.

Mehr erfahren